PKW-Klassen

b

Kfz - ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A - mit:                 

  • zulässige Gesamtmasse max. 3.500 kg
  • max. 8 Personen außer dem Fahrer

Anhängerregelung

  • Anhänger mit zulässige Gesamtmasse max. 750 kg immer erlaubt
  • Anhänger mit zulässige Gesamtmasse über 750 kg erlaubt, wenn zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination max. 3.500 kg

Einschluss: AM, L

Bemerkung: Wegfall der Bestimmung "zulässige Gesamtmasse Anhänger max. Leermasse des Zugfahrzeugs" bei der Anhängerregelung. Seit dem 19.01.2013 schließt die Fahrerlaubnisklasse B das Fahren von Trikes nicht mehr mit ein!

Mindestalter: 18 Jahre. 17 Jahre bei Begleitetem Fahren (BF17)

b96

Kfz der Klasse B mit Anhänger mit:

  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg
  • zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg

 

Bemerkung: Wird durch Zuteilung der Schlüsselzahl 96 erteilt. Keine Prüfung, aber besondere Schulung erforderlich.

 

Mindestalter: 18 Jahre. 17 Jahre bei Begleitetem Fahren (BF17)

 

 

be

Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit:

  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg, aber max. 3.500 kg

Anmerkung: Keine Theorieprüfung erforderlich - Praktische Prüfung muss sein!

Mindestalter: 18 Jahre. 17 Jahre bei Begleitetem Fahren (BF17)

 

Abbildungen und Texte mit freundlicher Genehmigung Verlag Heinrich Vogel, Springer Fachmedien München GmbH

www.fahren-lernen.de

 

telefonische Auskünfte unter: 0221 - 77 88 98 82 oder im Büro unter 0221 - 977 507 01
Copyright 2017 by smile-n-drive.de